Grundschule

In der Grundschule Schluchsee lernen zur Zeit ca. 65 Kinder lesen, schreiben, rechnen und vieles mehr.

Die Grundschule Schluchsee Die Grundschule Schluchsee

Die Grundschule Schluchsee bietet in 4 Klassen genügend Platz um lesen, schreiben, rechnen und auch Fremdsprachen zu erlernen.

Es wird eine Kinderbetreuung am Morgen von 7.10 Uhr bis 8.10 Uhr angeboten, sowie eine Nachmittagsbetreuung von 12.30 Uhr bis 15.00 Uhr. Ebenso gibt es für den Preis von 3,00 Euro ein Mittagessen.

An drei Nachmittagen werden verschiedene Projekte/AGs, wie Mädchenfußball, Modelleisenbahnbau, Theater und Kreativwerkstatt angeboten.

Grundschule Schluchsee

Faulenfürster Str. 12
79859 Schluchsee

Tel.: 07656/97911-0
Fax: 07656/97911-20
E-Mail: schulleitung@gs-schluchsee.schule.bwl.de
Homepage: www.grundschule-schluchsee.de

Ferien im Schuljahr 2020/2021

Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien: Montag, 14. September 2020
Beweglicher Ferientag: Freitag, 2. Oktober 2020
Herbstferien: Samstag, 24. Oktober 2020 bis
Sonntag, 1. November 2020
Weihnachtsferien: Mittwoch, 23. Dezember 2020 bis
Sonntag, 10. Januar 2021
Fasnacht: Freitag, 12. Februar 2021 bis
Sonntag, 21. Februar 2021
Osterferien: Donnerstag, 1. April 2021 bis
Sonntag, 11. April 2021
Pfingstferien: Donnerstag, 22. Mai 2021 bis
Sonntag, 6. Juni 2021
Sommerferien: Donnerstag, 29. Juli 2021 bis
Sonntag, 12. September 2021

Hinweis: Im Schuljahr 2020/2021 ist der Samstag generell schulfrei.
Diese Ferienordnung gilt für alle Schulen in Titisee-Neustadt, Altglashütten und Schluchsee.

Eine Beurlaubung der Schüler*innen vom Unterricht zum Zwecke der Verlängerung dieser Ferienabschnitte ist in der Schulbesuchs-Verordnung nicht vorgesehen.

Zertifizierung der Grundschule Schluchsee als Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt

Am 13. März 2019 erhielt die Grundschule Schluchsee folgende Urkunde überreicht.

"Skipping Hearts" an der Grundschule in Schluchsee

Herz-Vorsorge, die Schulkindern Spaß macht

Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung fördert natürlichen Bewegungsdrang

Laufen, Springen, Ballspielen - was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am  Computer oder schauen fern. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig.