Gemeindeverwaltung Schluchsee

Fischbacher Str. 7
79859 Schluchsee

Telefon 07656 / 77-0
Fax 07656 / 7760
buergermeisteramt@schluchsee.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag - Mittwoch: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wichtiger Hinweis zu nachträglichen Anschlüssen beim Wärmenetz

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürger und Hauseigentümer von Schluchsee,

es ist im Ortsbild nicht zu übersehen, dass die kombinierten Bauarbeiten für Wärmenetz und Glasfaserausbau voranschreiten. Dies hat unter anderem auch dazu geführt, dass wir überraschend viele Anfragen für nachträgliche Anschlüsse erhalten, die wir zusätzlich zur eigentlichen Baubetreuung selbstverständlich auch abarbeiten.

Grundsätzlich sind uns weitere Kunden und ein zusätzlicher Wärmeabsatz willkommen. Auch ist der Effekt der sogenannten "Baggerakquise" während der Bauphase aus allen Wärmenetzen bekannt.
In Schluchsee ist die Zahl allerdings so hoch, wie noch in keinem anderen unserer Projekte.
Vom Zeitpunkt der Kostenschätzung bis heute hat sich die Zahl von 105 auf über 150 erhöht.
Dies bedeutet einen enormen planerischen Mehraufwand, da die Rohdimonsionierung für das gesamte vorgelagerte Netz jeweils neu gerechnet werden muss und für jedes Gebäude die technische Anschlussfähigkeit einzeln geprüft werden muss.

Vor diesem Hintergrund bitten wir alle Hauseigentümer um Verständnis, dass wir die bisherige Regelung wie folgt ändern:

- Anfragen, die bis 31.10.2019 eingehen, werden -wie bisher- kostenlos bearbeitet und die Gebäude, wenn möglich, angeschlossen.
- Anfragen, die ab dem 01.11.2019 bei uns eingehen, werden nur mit einem Säumniszuschlag bearbeitet. Ist der Anschluss des Gebäudes möglich, beträgt dieser 1.000 Euro netto. Ist der Anschluss nicht möglich, 500 Euro netto.

Alle Hauseigentümer sind nun dringend aufgefordert, die Zeit bis Ende Oktober zu nutzen,um sich zu informieren und abschließend über einen Anschluss zu entscheiden.
Zu unserer Entlastung weisen wir darauf hin, dass die erste öffentliche Infoveranstaltung zu diesem Projekt vor zweieinhalb Jahren im Januar 2017 stattfand und es seitdem zahlreiche Presseberichte und weitere Veranstaltungen gab.

Mit freundlichen Grüßen

Bene Müller (Vorstand solarcomplex AG)